Ahoi! 
 Zuwachs auf dem Fadenrot-Fashion-Frachter

Mit zwei Seemann-Prints auf Sweatern, Shirts und Postkarten sind wir 2016 in See gestochen. Lasse und Bosse waren die ersten beiden Seebären, die wir auf große Fashion-Fahrt schickten. Die neuen Sachen gefielen uns und euch so gut, dass wir schnell einen Dritten mit ins Boot holten – unseren Steuermann Ole. Aber auch bei den Dreien sollte es nicht bleiben und so kam bald der Vierte an Bord: der junge Kjell mischte die Mannschaft ordentlich auf und auch Hauke enterte den Fashion-Frachter. Doch auch damit nicht genug. Wir fanden, es ist absolut Zeit für Frauen-Power an Bord. Und so schickten wir unsere Meermädchen Ylva, Freya und Stine los, die Flotte zu verstärken. Seitdem segeln nun alle sechs auf Sweatern, T-Shirts und Postkarten um die Welt und erfreuen sich großer Beliebtheit, wo immer sie landen. Und nun wächst die Mannschaft noch um fünf weitere seetaugliche Gestalten!

Willkommen an Bord, Hertha! Ihre rote Mähne leuchtet uns schon von weitem entgegen, ihre frechen Sommersprossen stechen hervor und doch hat sie diesen lässig coolen Blick, der uns unmissverständlich klarmacht: Hertha kann man nichts vormachen, sie kann es mit allem und jedem aufnehmen, sie ist tough enough und steht für starke Frauen. Sie ist kühl, wild und unbändig, genau wie das Meer – deshalb liebt sie es so sehr!

Ahoi Fiete!
Auch wenn der rote Vollbart im ersten Augenblick so ausschaut, dieser Kerl ist kein alter Seebär, sondern ein knackiger Jungspund. Verwegen sieht er trotzdem aus mit seinen Seemanns-Tattoos und seiner Augenklappe. Die macht ihn aber irgendwie auch geheimnisvoll und dieses Ringelshirt sieht dabei einfach super lässig an ihm aus. Dieser Seemann hat also viele Facetten und ist auf jeden Fall für alles zu haben!

Moin Hugo! Dieses Fadenrot-Crew-Mitglied ist trotz seiner jungen Jahre schon ordentlich rumgekommen. Davon erzählen seine Tattoos, die er gut sichtbar auf seinem ganzen Oberkörper zur Schau stellt. Sein kurzer Bart und die braunen Haare wirken dagegen fast brav, aber es sind genau diese Gegensätze die Hugo so interessant machen und definitiv zu einem verlässlichen Partner auf hoher See!

Aye, Aye, Trine! Markantes Gesicht, volle Lippen, glänzendes Haar – so eine Seemannsbraut haben wir doch gern an Bord! Aber in Trine steckt noch mehr. Sie hat einen klaren, kühlen Blick, ist feingeistig und und clever und könnte die Flotte somit locker als Kapitänin anführen. Volle Fahrt voraus!

Moin, Moin Madsen! Er schnackt nicht viel unser Madsen, sitzt da, ruht in sich, die Pfeife im Mund zwischen seinem zotteligen Seemannsbart. Seine Augen luken unter der Strickmütze hervor und strahlen Ruhe und Gelassenheit aus. Madsen ist unser Ruhepol, unser Fels in der Brandung und unser friedlicher Hafen.

Ganze 13 Frau und Mann zählt unsere Fashion-Flotte nun und wir freuen uns über so viele hübsche Gesichter an Bord! Neben den Prints auf der Kleidung und den Postkarten finden sich unsere Crew-Köpfe mittlerweile auch auf Kissenhüllen, Magneten, Buttons oder als schicke Holzbilder.




Schaut doch mal bei uns vorbei und sagt Moin zu den Neuen und vielleicht entern sie ja auch euer Zuhause – an der Wand als Deko, als Kissen auf eurem Sofa oder in eurem Kleiderschrank!



Alle Produkte gibt es online auf fadenrot-shop.de oder offline in unserem kleinen feinen Laden „Bei Frau Fadenrot“ in Hamburg-Hamm und natürlich auf Märkten und Messen mobil mit unserem Fashiontruck. Schaut gerne hier in die Termine oder bei Facebook oder Instagram für mehr Info!
Ahoi!



Schreibe einen Kommentar