Unsere Pläne für 2018

Liebe Freunde, Kunden und Fans,

wir hoffen, ihr seid alle fantastisch ins neue Jahr gekommen!
Möge 2018 viele tolle Momente für euch bereit halten, sich die guten Vorsätze erfüllen und all eure Pläne aufgehen!
Apropos Pläne – von denen haben wir auch schon ganz viele geschmiedet!

Unser Fashiontruck hat letztes Jahr seine Premiere gefeiert und wir freuen uns, dass er euch so gut gefällt. Dieses Jahr wollen wir noch viel öfter damit raus zu euch! Deshalb stehen in den nächsten Wochen und Monaten bereits viele neue Termine fest, an denen ihr uns an den verschiedensten Orten und bei vielen spannenden Veranstaltungen im Truck besuchen könnt. Natürlich haben wir auch viele neue Ideen, was unser Repertoire angeht, aber auch unsere Klassiker und Lieblingsstücke gehen weiterhin mit uns auf Reisen. Je nach Veranstaltung findet ihr bei uns maritime Kleidung, kuschelige Wintersweater, luftige Sommerkleider, blumige Accessoires oder liebevolle Kinderbekleidung – manchmal sogar alles zusammen!
Den Anfang im neuen Jahr macht bei uns der St. Pauli Nachtmarkt – dort werden wir am 24.01. mit dem Fashiontruck Premiere feiern und danach hoffentlich öfter dort vertreten sein.
Der St. Pauli Nachtmarkt ist, wie der Name bereits vermuten lässt, kein gewöhnlicher Wochenmarkt. Hier geht das Markttreiben erst später am Tag los. Von 16:00 – 22:00 findet ihr hier sowohl Obst- und Gemüsehändler, sowie diverse Food-Angebote, aber auch regionale Aussteller von Kunsthandwerk bis Modeartikel. Gebummelt wird unter freien Himmel im Herzen St.Paulis: Auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn.
Wir freuen uns, mit unserem Truck ein Teil des Nachtmarkts zu werden und hoffen, dass ihr zahlreich vorbeikommt!
Ab dann wollen wir den Markt regelmäßig besuchen – über Folgetermine halten wir euch stets auf dem Laufenden!

Ein ganz besonderer Termin wartet am 04. Februar auf uns, denn dort werden wir – ebenfalls zum 1. Mal – den Wilhelmsburger Flohmarkt Flohzinn besuchen. Da dies ein Flohmarkt ist, bringen wir natürlich auch nicht unsere neuesten Kollektionen mit, sondern haben unser Lager durchforstet und viele außergewöhnliche Teile aussortiert. Das sind Sachen aus unseren alten Kollektionen, Einzelstücke aus den letzten Jahren oder solche, die wir exklusiv für unsere Shootings haben herstellen lassen. Da wir sie viel zu schade finden, um sie bei uns in den Kisten zu lassen, bringen wir all diese Schätze aus den letzten 15 Jahren fadenrot mit und ihr könnt sie – zu äußerst günstigen Konditionen – erwerben! Wir sind gespannt auf das Experiment!

Und hier nochmal zum Mitschreiben: An diesen Terminen könnt ihr uns demnächst besuchen:

24.01.18 / 16:00 – 22:00 Uhr: St. Pauli Nachmarkt / Spielbudenplatz, Hamburg St. Pauli
04.02.18 / 10:00 – 16:00 Uhr: Flohzinn – Flohmarkt in den Wilhelmsburger Zinnwerken / Am Veringhof 7, Hamburg

Weitere Termine für 2018 findet ihr auf unserer Termin-Seite!

Seit kurzem sind wir außerdem in einigen stationären Läden vertreten, die jeweils ein paar unserer Produkte bei sich aufgenommen haben, worüber wir uns sehr freuen.
Schaut doch gerne mal bei Ihnen vorbei!

lütt & lecker / Hamburg: In dem umgebauten Kiosk direkt am Fischmarkt gibt es regionale Snacks und Getränke und zwischen der modern maritimen Einrichtung eine kleine fadenrot-Ecke, in der ihr eine kleine Auswahl an ebenfalls maritimen Schmuck und Accessoires von uns bekommen könnt.
Große Elbstraße 10

Tüdelkram & Kleine Monster/Stade: In einem der ältesten Häuser der Hansestadt Stade befindet sich dieser liebevoll hergerichtete Laden, der neben anderen Handmade-Produkten, auch ein paar fadenrot-Lieblingsstücke bereit hält.
Hökerstraße 29 + 31, 21682 Stade

Learnfactory einzigart,/Trier: Auch im Süden Deutschlands sind unsere norrddeutschen Designs beliebt. Im Ausbildungsladen in Trier findet ihr deshalb eine Auswahl an verschiedenen fadenrot-Schmuckkollektionen, sowie kleinere Accessoires.
Johann-Philipp-Str. 1a, 54290 Trier

Coffee & Travel / Fürstenberg: Im idyllischen Havelland in Brandenburg hat dieses Reisebüro mit integriertem Café ein paar unserer Schmuckteile aufgenommen. Da kann man sich quasi passend zum Urlaub nochmal ein süßes Accessoire gönnen!
Ravensbrücker Dorfstr. 38, 16798 Fürstenberg

Von Eisenreich/Potsdam: Eigentlich ein Stoffatelier, doch auch hier finden sich einige Handmade-Produkte. Von uns bietet Inhaberin Ulrike eine wechselnde Auswahl an Kleidung und selbstverständlich auch hier den passenden Schmuck dazu an.
Gutenbergstrasse 18einhalb, Potsdam

Wir freuen uns auf ein spannendes und buntes 2018 mit euch!!!
Alles Liebe
eure fadenrots



Schreibe einen Kommentar